Filter
-

GeForce GTX 1650

Ansicht:
2 Ergebnisse
INNO3D GCI3-265
NVIDIA GeForce GTX 1650-Grafikkarte, mit 1.435/1.635 MHz Base-/Boost-Takt, 4 GB GDDR6-VRAM mit 12 GHz RAM-Takt (effektiv), kompaktes Dual-Fan-Kühlerdesign
145,90 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
Gigabyte GCGB-426
NVIDIA GeForce GTX 1650-Grafikkarte von GIGABYTE, mit 1.410/1.635 MHz Base-/Boost-Takt, 4 GB GDDR6-VRAM mit 12 GHz RAM-Takt (effektiv), kompaktes Single-Fan-Kühlerdesign
168,73 €
(inkl. MwSt.)
Nicht verfügbar

NVIDIA GeForce GTX 1650

Die NVIDIA GeForce GTX 1650 ist eine Gaming-Grafikkarte aus dem Einsteiger- oder Budget-Element. Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Gaming-Grafikkarte für viele der beliebten Online-Spiele wie geschaffen. Der TU117-Grafikchip ist dabei mit seinen 896 Shader-Einheiten für eine Full-HD-Auflösung optimiert. Dies wird durch die 4 GB Videospeicher untermauert, die über ein 128-Bit-Interface an den Grafikchip angebunden sind.

Neben einer gesteigerten Gaming-Performance im Vergleich zum direkten Vorgänger, stellt die GeForce GTX 1650 eine gute Möglichkeit zum Upgraden älterer Systeme dar. Mit einer angegebenen TDP von 75 Watt benötigt dir GeForce GTX 1650 Gaming-Grafikkarte wir bei den meisten Modellen kein zusätzlicher Stromanschluss benötigt. Das Netzteil sollte mindestens 300 Watt Leistung aufbringen.

Die GeForce GTX 1650-Modelle der Board-Partner werden mit den bekannten Kühler-Designs der Hersteller angeboten. Da der TU117-Chip aber nur eine sehr geringe Abwärme produziert, fallen diese in der Regel sehr kurz und auch sehr flach aus. So passen GTX 1650-Grafikkarten in die meisten Gehäuse und eigenen sich hervorragend für den Einbau in ein Mini-ITX-System.

Die Features der GeForce GTX 1650 (Referenzdesign) im Überblick:

  • Basistakt der GPU: 1485 MHz
  • Boost-Takt der GPU: 1665 MHz
  • Grafikspeicher: 4 GB GDDR5
  • Speichertakt: 4000 MHz (effektiv 8000 MHz)
  • TDP: 75 Watt
  • Kein zusätzlicher Stromanschluss benötigt
  • Videoausgänge: 1x DP 1.4, 1x HDMI 2.0b, 1x DVI-D Dual Link