noblechairs
10 Artikel gefunden
AMD - Produktfilter
     
NEU
Gigabyte Aorus Radeon RX 6800 Master 16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6800 im Custom-Design, max. 2.190 MHz GPU-Boost-Takt, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 2x DisplayPort 1.4a / 2x HDMI 2.1,...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Gigabyte Aorus Radeon RX 6800 Master 16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.133,29 €*

NEU
ASUS Radeon RX 6900 XT TUF O16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6900 XT im Custom-Design, max. 2.340 MHz GPU-Boost-Takt im OC-Modus, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 3x DisplayPort 1.4a / 1x HDMI 2.1,...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
ASUS Radeon RX 6900 XT TUF O16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.767,95 €*

NEU
ASUS Radeon RX 6900 XT ROG Strix LC O16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6900 XT im Custom-Design, max. 2.365 MHz GPU-Boost-Takt im OC-Modus, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 2x DisplayPort 1.4a / 1x HDMI 2.1 /...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
ASUS Radeon RX 6900 XT ROG Strix LC O16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.946,91 €*

NEU
Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6900 XT im Custom-Design, max. 2.285 MHz GPU-Boost-Takt im OC-Modus, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 2x DisplayPort 1.4a / 2x HDMI 2.1,...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.541,17 €*

NEU
SAPPHIRE Nitro+ Radeon RX 6900 XT OC 16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6900 XT im Custom-Design, max. 2.250 MHz GPU-Boost-Takt, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 3x DisplayPort 1.4a & 1x HDMI 2.1,...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Sapphire Nitro+ Radeon RX 6900 XT OC 16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.619,65 €*

NEU
Gigabyte Aorus Radeon RX 6800 XT Master 16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6800 XT im Custom-Design, max. 2.310 MHz GPU-Boost-Takt, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 2x DisplayPort 1.4a / 2x HDMI 2.1,...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Gigabyte Aorus Radeon RX 6800 XT Master 16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.282,09 €*

NEU
Gigabyte Aorus Radeon RX 6800 XT Master Type C 16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6800 XT im Custom-Design, max. 2.310 MHz GPU-Boost-Takt, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 1x DisplayPort 1.4a / 2x HDMI 2.1 / 1x USB-C...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Gigabyte Aorus Radeon RX 6800 XT Master Type C 16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.282,09 €*

NEU
MSI Radeon RX 6800 XT Gaming X Trio 16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6800 XT im Custom-Design, max. 2.285 MHz GPU-Boost-Takt, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 3x DisplayPort 1.4a / 1x HDMI 2.1,...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
MSI Radeon RX 6800 XT Gaming X Trio 16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.476,50 €*

NEU
MSI Radeon RX 6800 Gaming X Trio 16G, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6800 im Custom-Design, max. 2.155 MHz GPU-Boost-Takt, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 3x DisplayPort 1.4a / 1x HDMI 2.1,...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
MSI Radeon RX 6800 Gaming X Trio 16G, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.129,69 €*

NEU
Gigabyte Radeon RX 6900 XT, 16384 MB GDDR6

High-End-Gaming-Grafikkarte, Radeon RX 6900 XT im Custom-Design, max. 2.250 MHz GPU-Boost-Takt im OC-Modus, 16 GB GDDR6-Speicher mit 128 MB AMD Infinity Cache, 2x DisplayPort 1.4a / 1x HDMI 2.1 /...

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Gigabyte Radeon RX 6900 XT, 16384 MB GDDR6
 

unbekannt

1.642,43 €*

     
  Letzte Bewertungen
ASUS Radeon RX 6800 ROG Strix O16G, 16384... ASUS Radeon RX 6800 ROG Strix O16G, 16384 MB GDDR6
M-Mc-Fly vergibt am 13.01.2021 Habe die Karte jetzt 1 Woche im Einsatz und muss sagen ich bin begeistert! Bin von einer Sapphire RX 5700XT OC auf diese Karte umgestiegen. Habe auch gleich noch einen Asus WQHD Monitor g... weiterlesen
Sapphire Pulse Radeon RX 6800 OC 16G,... Sapphire Pulse Radeon RX 6800 OC 16G, 16384 MB GDDR6
tusi vergibt am 01.01.2021 Sehr gute Karte, leise, kühl und hat genügend power drauf. Man muss einfach den Lüfter Curve anpassen, dann läuft die GPU unter 60c voll ausgelastet. weiterlesen
AMD

AMD Grafikkarten

AMD-Grafikkarten werden seit der HD-6000-Reihe von 2010 bietet unter dem Label Radeon Grafikkarten für Endverbraucher angeboten. Unter dem Markennamen "FirePro" bietet AMD professionelle Rechen-Lösungen für Enterprise-Umgebungen und spezielle Tasks. Doch die Radeon-Grafikkarten (wie auch die Workstation-VGAs) haben eine viel weiter zurückreichende Tradition, wie sich einige noch erinnern werden. Denn den Namen Radeon tragen Grafikkarten schon seit 2000, als der Grafikkartenentwickler ATI mit diesem Schritt die &älteren Rage-VGAs in Rente schickte. Dann wurde ATI 2006 vom Chip- und Prozessor-Riesen AMD übernommen, der den Markennamen Radeon bis heute beibehielt.

Radeon für alle! Jedem die richtige AMD-Grafikkarte

AMD-Grafikkarten sind bekannt für ihr herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis in jedem Marktsegment. Vor allem in Kombination mit einem vergleichsweise günstigen FreeSync- Monitor galten Gaming-Grafikkarten von AMD lange Zeit als das Nonplusultra für preisbewusste Gamer. Besonders in den Budget- und Mittelklasse-Segmenten sind die Grafikkarten der texanischen Chipschmiede stark vertreten. Bei seinen Top-Modellen geht AMD dabei auch gerne mal andere Wege, und stattet diese mit dem relativ seltenen HBM-Speicher aus.

Mit den Radeon-Grafikkarten der 5000er-Serie war AMD zum Beispiel als Innovator aktiv und hat diese mit dem PCIe-4.0-Standard ausgestattet und in einem zum Zeitpunkt "neuen" 7-nm-Prozess hergestellt. AMD benennt die Chip-Architekturen seiner aktuellen Radeon RX-Grafikkarten nach Sternenkonstellationen und geht dabei in einem Wechselverfahren vor. So folgten bei den GPUs auf Basis der GCN 4.0-Generation "Navi" auf "Polaris" im Mainstream-Segment, während "Vega" der Nachfolger der "Fiji"-Chips, die auf Basis der GCN 3.0 nach Inselgruppen benannt wurden.

"Big Navi": RDNA2-GPU-Architektur der Radeon RX 6000-Serie

Mit den Grafikkarten der Radeon RX 6000-Serie führte AMD weitere einmalige Innovationen ein, um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Neben den standardmäßigen Optimierungen, die bei einem Generationswechsel in der Regel vorliegen, hat AMD zudem ein eigenes Ökosystem erschaffen. Dank der Erfahrungen, die AMD im Konsolen-Bereich als Zulieferer für die Xbox Series X und Playstation 5 sammeln konnte, wurde die SMART ACCESS MEMORY-Technologie entwickelt.

Beim SMART ACCESS MEMORY kann die Leistung des gesamten Gaming-PCs gesteigert werden, wenn eine Kombination aus Ryzen 5000-CPU, X570/B550-Mainboard sowie einer Radeon RX 6000-GPU verwendet wird. Ebenfalls neu bei den Big Navi-GPUs ist das Hardware basierte Raytracing. Mit der Radeon RX 6900 XT, der Radeon RX 6800 XT und der Radeon RX 6800 hat AMD zudem das High-End-Segment für sich neu definiert.

Der Name "Big Navi" für die RDNA2-GPU-Architektur wurde übrigens von AMD übernommen, als sich der Begriff in der Gaming-Community und diversen Technik-Portalen etabliert hat. Für die Mainstream-GPUs (Radeon RX 6700 XT, RX 6700) wird die offizielle AMD-Nomenklatur "Navy Flounder" verwendet.

AMD Grafikkarten Vergleich - Grafikkarte kaufen leicht gemacht

  • Einstiegs-Segment (low budget): Die besonders preiswerten Radeon-RX-Karten dieser Kategorie sind meist sehr energiesparend und eignen sich für einfachere HTPC-, Multimedia- oder Office-Aufgaben sowie die gängigsten Online-Games.
  • Performance-Segment (midrange): Hier bieten die AMD-Grafikkarten viel Leistung für relativ wenig Geld, bei anspruchsvolleren PC-Games müssen aber bisweilen reduzierte Qualitätseinstellungen für eine ausreichend hohe Bildwiederholungsrate (frames per second, fps) in Kauf genommen werden.
  • Enthusiasten-Segment (high end): Die Radeon RX -Grafikkarten dieser Klasse sind wahre Pixelboliden für höchste Grafikansprüche selbst bei Multi-Monitor-Setups (Eyefinity 2.0), mehrfacher Kantenglättung und/oder aufwendiger 3D-Darstellung (AMD HD3D).

Grafikkarten-Übersicht

 Zuletzt angesehen
    Lagerstandsanzeige

    lagernd

    Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell mindestens 4-7 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

    im Zulauf

    Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

    ab XX.XX

    Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

    unbekannt

    Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

    individuell

    Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

    unbekannt

    Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
    Tauche in das Universum von John Wick ein

    Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

    Be John Wick
    Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV